Schälfestigkeitsprüfung

Schälfestigkeitsprüfung
Die Schälfestigkeitsprüfung wird im Allgemeinen angewendet, um die Haftfestigkeit eines Materials, üblicherweise eines Klebstoffes, zu messen. 

Die Schälfestigkeit ist die Mittellast pro Einheitsbreite der erforderlichen Klebeschicht, um geklebte Materialien dort zu trennen, wo der Winkel der Trennung 180 Grad beträgt.


Typische Grafik, die eine Schälfestigkeitsprüfung zeigt:

Schälfestigkeitsprüfung
Fordern Sie weitere Informationen an, um herauszufinden, wie wir Ihnen mit einer für Ihren Bedarf passenden Lösung für Schälfestigkeitsprüfungen helfen können.