Kosmetikprüfungen

Um Prüfungen in der Kosmetikindustrie zu erleichtern, haben wir den hochpräzisen TA1 Textur Analyser entwickelt.
Lösungen für Kosmetikprüfungen
Make-up, Lotion, Parfüm, Shampoo, Seife, Gel und Wachs sind alles Arten von Kosmetikprodukten, die ein paar der strengsten, internationalen Standards in der Materialprüfung erfüllen müssen. Um ein erfolgreiches Kosmetikprodukt zu sein, muss es für den Verbraucher ansprechend aussehen, benutzerfreundlich sein und genau die richtige Textur haben.

Durch die Durchführung einer Texturanalyse an Ihrem Kosmetikprodukt ist es einfach, zu bestimmen, ob das Puder zu kompakt, das Shampoo zu dick ist oder ob der Lippenstift zu einfach abbrechen wird, wenn Ihre Kunden ihn auftragen.

Streichfähigkeit, Festigkeit, Klebrigkeit, Extrusionsfähigkeit, Bruchfestigkeit und Verdichtungsfestigkeit sind ein paar der gängigsten Testtypen, die in der Kosmetikprüfung durchgeführt werden, während Druckfestigkeit, Schälfestigkeit und Antriebskraft von Pumpen und Sprays ein paar der gängigsten Testtypen beim Prüfen von Kosmetikgefäßen und -verpackungen sind.

Um Prüfungen in der Kosmetikindustrie zu erleichtern, haben wir den hochpräzisen TA1 Textur Analyser entwickelt. Diese Maschine ermöglicht Ihnen, die Textureigenschaften Ihrer Kosmetikprodukte und die Qualität Ihrer Verpackungen zu prüfen, ohne dass Sie irgendetwas Anderes als die Spannwerkzeuge ändern müssen. Unsere große Vielfalt an Spannwerkzeugen umfasst viele Standard-Spannwerkzeuge, die in der Kosmetikprüfung verwendet werden. Wir bieten auch kundenspezifische Spannwerkzeuge, um Ihre besonderen Bedürfnisse zu erfüllen. 

Typische Anwendungen für Kosmetikprüfungen beinhalten:
- Sprühdosen
- Kompaktpuder/ Lidschatten
- Gelkapseln
- Creme-Gel
- Induktionsversiegelungen
- Lippenstift/ Lippenbalsam
- Deckelöffnungen von Kosmetikgefäßen
- Seife
- Wachs

Fordern Sie weitere Informationen an, um herauszufinden, wie wir Ihnen mit einer für Ihren Bedarf passenden Lösung für Kosmetikprüfungen helfen können.