Der revolutionäre Mikrohärteprüfer MT91 – Jetzt auch in Europa

Sonntag, November 10, 2013

Der Mikrohärteprüfer MT91 von Newage geht nun auch in Europa an den Start und bietet der europäischen Metallindustrie die Möglichkeit, unter den Ersten zu sein, wenn das Produkt mit dem revolutionären Messverfahren für Einsatzhärtungstiefe auf den Markt kommt.

Der Mikrohärteprüfer MT91 ist eine modulare und kostengünstige Lösung für die Mikrohärteprüfung einschließlich Prüfung der Einsatzhärtungstiefe metallischer Werkstücke wie beispielsweise einsatzgehärteter Kurbelwellen, Zahnräder, Lager, Ventile und Kolbenstangen, bei denen eine fortschrittliche Mikrohärteprüfung unabdingbar ist. Die Kamera am Mikrohärteprüfer MT91 ermöglicht eine einfache Bestimmung des Prüfmusters wie auch der Abstände zwischen den Eindrücken.

Microduromètre MT91 Als neues und revolutionäres Feature basieren die Prüfergebnisse des Mikrohärteprüfers MT91 auf dem Rockwell-Verfahren durch Messung der Eindringtiefe statt auf einem optischen System zur Bestimmung der Härte anhand des Eindruckdurchmessers. Der Mikrohärteprüfer MT91 ist der erste seiner Art auf dem Markt und bereitet damit den Weg für Innovation und Verbesserung im Bereich der Messmethoden.

Diese neue Art der Messung hat mehrere Vorteile für Sie:

 - Spart Zeit bei den Messergebnissen
Bis jetzt mussten Sie bis zu mehreren Stunden auf Ihre Prüfergebnisse warten. Mit dem Mikrohärteprüfer MT91 stehen Ihre Prüfergebnisse jedoch bereits innerhalb von wenigen Minuten zur Verfügung.  Ein einzelner Prüfzyklus dauert ggf. nicht mehr als sechs Sekunden, sodass sich der Mikrohärteprüfer MT91 perfekt für Massen-Anwendungen eignet.

 - Spart Zeit bei der Prüfvorbereitung
Das einzigartige Messverfahren des Mikrohärteprüfers MT91 macht ihn weniger empfindlich auf die Arbeitsfläche als andere Mikrohärteprüfer. Dunkle und fleckige Oberflächen oder Lichtschwankungen haben keinen Einfluss auf die Prüfergebnisse des Mikrohärteprüfers MT91. Bei diesem Produkt benötigen Sie lediglich eine Polierung mit 400er-Feinheit, um mit Sicherheit genaue Messergebnisse zu erzielen. Dies ist weit weniger als das, was herkömmliche Mikrohärteprüfer verlangen, um Tests mit zuverlässigen Ergebnissen durchzuführen.

- Benutzerfreundliche und flexible Software
Mit der benutzerfreundlichen und flexiblen Software, mit der der Mikrohärteprüfer MT91 geliefert wird, lassen sich Prüfungen einfach vorbereiten und die Ergebnisse mühelos als Grafik darstellen, zum Beispiel durch Verwendung der vordefinierten Berichtseinstellungen und Display-Ansichten. Im Anschluss an die Prüfung lassen sich die Ergebnisse bequem intern und an Kunden übermitteln.

 - Benutzerfreundliche Navigation
Der Mikrohärteprüfer MT91 verfügt über eine intuitive Bildschirm-Navigation und ist daher äußerst benutzerfreundlich.